Frischen Wind im Förderverein Sägemühle Meier Osthoff. 

Machen Sie bei uns mit.

 

Ohne die Mitarbeit von Mitgliedern in der Vergangenheit wäre eine Leistung, wie sie bis heute erfolgt ist, nicht möglich gewesen. Für die Zukunft wünscht sich der Förderverein für den aktiven wie für den passiven Bereich neue Mitglieder.

 

Wir bitten Sie, sich an der Renovierung wie aber auch an der Nutzung der sanierten Anlage als Mitglied zu beteiligen.

 

Der Jahresbeitrag beträgt 24,00 Euro pro Jahr und wird jeweils bis Ende Januar des Beitragsjahres erhoben. Für die Mitgliedschaft, Beginn im Laufe des Jahres, wird ein Beitrag von monatlich 2,00 Euro erhoben.

 

Bringen Sie Ihre Ideen ein, das Museum ist darauf angewiesen

 

Im Jahre 2009 wurde der Förderverein Sägemühle Meier Osthoff e.V. gegründet. Heute zählt der Förderverein 76 Mitglieder. Wie effektiv und erfolgreich die Arbeit des Fördervereins zur Erhaltung des Denkmals Sägemühle Meier Osthoff ist, können Sie auf dieser Internetseite aber noch besser an Ort und Stelle an dem fast vollständig renovierten Mühlengebäude erkennen.

 

Die Technik - über 100 Jahre alt - ist soweit hergestellt, dass wieder Bretter und Kanthölzer aber auch wie in alten Zeiten Dachsparren gesägt werden können.

 

Der Förderverein hat noch zur Darstellung der Sägetechnik, aber auch zur Erzeugung von Strom aus Wasserkraft noch viel Arbeit vor sich.

 

Das pädagogische Konzept, ein wesentlicher Bestandteil für die Förderung durch EU, Denkmalschutz und NRW Stiftung muss umgesetzt werden. Hierzu ist ein Schulungsgebäude geplant und inzwischen liegt die Baugenehmigung vor.

 

Eine Mitwirkung an diesem Vorhaben ist für die Bürger der Stadt Harsewinkel wichtig und wünschenswert.

 

Die Mitglieder und der Vorstand des Fördervereins Sägemühle Meier Osthoff e.v. wünscht Ihnen viel Freude an dem technischen Museum Sägemühle Meier Osthoff.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
OK