Buettenpapier an der historischen Saegemuehle

Sie möchten selber einmal Büttenpapier schöpfen?

 

Seit der Eröffnung der Papiermanufaktur im November 2015 in der Remise an der historischen Sägemühle Meier Osthoff haben Sie die Möglichkeit dazu. Unter der Anleitung von kundigen Mitgliedern des Fördervereins tauchen Sie ein in die Handwerkskunst des Papierschöpfens. Neben einer Werkstoffkunde werden Sie in praktischen Übungen unterrichtet. Wir geben Kurse für Einzelpersonen und kleine Gruppen nach vorheriger Anmeldung. Auch Kindergeburtstage werden wir und haben wir schon gestaltet. Auf Wunsch bieten wir in Verbindung mit einer Führung durch die Sägemühle auch Getränke und Verpflegung an.

 

Handgeschöpft aus der Papierremise an der historischen Sägemühle Meier Osthoff.

In der Mappe sind: 2 handgeschöpfte Briefumschläge, 3 handgeschöpfte DIN A Briefbögen

mit dem Logo des Fördervereins Sägemühle Meier Osthoff.

Preis: Euro 5,00 

Bei Versand berechnen wir Ihnen zusätzlich für die entstehenden Portokosten und Materialkosten Euro 2,00.

 

 

Bestellungen können über die Webseite - Kontakt......   erfolgen.

 

 

Zurück