Der Förderverein Sägemühle Meier Osthoff E.V.

Der Förderverein Sägemühle Meier Osthoff e. V. wurde im Jahre 2009 gegründet, um den Erhalt der Sägemühle Meier Osthoff zu gewährleisten. Über die Jahre sind neben dem Erhalt weitere Bereiche, wie die Papiermanufaktur und diverse Bildungsprojekte hinzugekommen.

Die vollständig restaurierte Sägemühle befindet sich in Harsewinkel an der Steinhäger Straße 22 a.

Das Sägemühlenschild, welches die Besucher auf dem Gelände willkommen heißt, wurde durch den Harsewinkeler Heinrich Breitenstein erstellt. Die Malerarbeiten führte der Malermeister Friedhelm Buchmann aus. Die Holzkonstruktion des Sägemühlenschildes wurde durch den Meister und Restaurator im Zimmerhandwerk Herbert Lukas unter Mitwirkung von ehrenamtlichen Kräften des Fördervereins erstellt und aufgebaut.

Allen Mitwirkungen unseren herzlichen Dank.

Vorstand

1. Vorsitzender
Theo Streffing

Theo Streffing

Beller Heide 8 • 33428 Harsewinkel

Telefon: 05247 – 44 91

Mobil: 0171 3136471 E-Mail: ht-streffing@t-online.de

2. Vorsitzende
Ute Hamacher

Ute Hamacher

Kästnerstraße 14 • 33803 Steinhagen
Telefon: 05204 – 2247
E-Mail: utehamacher@aol.com

Schatzmeister
Friedhelm Schmitz

Friedhelm Schmitz

Dechantsfeld 26 • 33428 Harsewinkel
Telefon: 05247 – 34 57
E-Mail: friedhelm.schmitz@freenet.de

Schriftführer
Jürgen Grützner

Jürgen Grützner

Berliner Ring 52 • 33428 Harsewinkel
Telefon: 05247 – 6229792
E-Mail: juergen@gruetzner-druck.de

Flyer

Wir hoffen, Sie haben an diesem Flyer viel Freude und werden Mitglied oder begleiten unser Vorhaben mit Ihren zur Verfügung stehenden Mitteln.

Denkmalschutz Flyer
Sägemühlen Flyer
Ausbau der Sägemühle – Lernort für regenerative Energien

Satzung des Fördervereins

In der Mitgliederversammlung und Gründungsversammlung am 23.04.2009 wurde die erste Satzung des neu gegründeten Fördervereins geschlossen.

Die Mitgliederversammlung beschloss auf der Mitgliederversammlung am 01.09.2009 die erste Änderung. Teile der § 7 und 8 wurden geändert.

Auf der Mitgliederversammlung 20.03.2012 wurde eine weitere Satzungsänderung beschlossen.

Die St. Hubert – Schützenbruderschaft Harsewinkel e.V. von 1854 ist seit diesem Tag Mitglied des Beirates

Satzung Stand 01.09.2009


Nutzungskonzept

Nach der Sanierung des Kulturdenkmals wird die Sägemühle der lokalen und regionalen Öffentlichkeit als Museum, Erlebnis- und Lernort zugänglich gemacht. Ein Nutzungskonzept wurde erarbeitet und insbesondere den Zuwendern übersandt. Dieses Nutzungskonzept muss besonders nach Abschluss der Sanierung und unter Einbezug des geplanten Schulungsgebäudes mit Leben erfüllt werden.

Nutzungskonzept Stand 2013